Home > Unsere Lösungen > Für Keller 

Warme Luft gegen feuchte Kellerwände

Warme Luft wird eingeblasen - feuchte Luft ausgeblasen
Das Prinzip der effektiven Entfeuchtung

Das Problem

Hausbesitzer kennen es: Kalte Kellerwände lassen Räume oft feucht werden. In der Folge riecht es unangenehm und die Feuchtigkeit greift die im untersten Hausgeschoß gelagerten Kleider oder Möbel an. Im schlimmsten Fall bilden sich Stockflecken und gesundheitsschädlicher Schimmel. Wer möchte da noch seinen Keller als Hobby - oder Lagerraum, geschweige denn als Aufenthaltsraum nutzen.

Das SolarVenti Keller-Set

Abhilfe gegen diesen unangenehmen Zustand im Keller bietet das SolarVenti Keller-Set. Das System bekämpft das Problem mit doppelter Wirkung: durch die warme Luft, die es erzeugt, und den hohen Luftdurchsatz mit dem es die feuchte Luft aus dem Keller treibt.

In 3 Größen erhältlich

Mit drei Größen für Geschoßflächen bis 60, 70 und 100m² ist das Keller-Set für die gängigsten Anwendungsfälle erhältlich. Eine dazugehörige Absaugvorrichtung zieht die feuchte Luft aus dem Haus.

Die SolarVenti-Formel zur Entfeuchtung

Das Prinzip wirkt zuverlässig dank der einfachen Formel Entlüftung + Erwärmung = Entfeuchtung.

Schon in der ersten Betriebsstunde bestimmt der Austausch der feuchten Kellerluft den Grad der Entfeuchtung. Daher ist ein Luftkollektor mit einem hohen Luftdurchsatz nötig. Danach erhöht sich der Effekt der solar erwärmten Luft, die die Feuchtigkeit in der Bausubstanz und im Inventar verdunsten lässt. Der weiterhin hohe Luftdurchsatz trägt die verdunstete Feuchtigkeit aus dem Keller.

Kellersystem - Wandmontage quer
Kellersystem - freistehend
Kellersystem - Wandmontage hoch

Betriebskosten ? Nein Danke!

Ein weiteres Plus: Betriebskosten entstehen nicht, denn das SolarVenti-System treibt sich selbst an. In den Luftkollektor ist ein leistungsstarkes Photovoltaikmodul integriert, das den Strom für den Ventilator und die Regelung liefert. Der Regler verhindert, dass es in den Kellerräumen zu warm wird.

Zahlen und Fakten

  • Temperaturerhöhung der Zuluft um 15 bis 40°C
  • Entfeuchtungseffekt bis zu 336ml/Stunde
  • Wärmezufuhr pro Jahr bis zu 2100kWh
  • Belüftungseffekt bis zu 200m³/Stunde

Die angegebenen Werte beziehen sich auf das größte Modell SV30K und sind von der Sonnenstrahlung und der Jahreszeit abhängig.

Tipps zur Bestellung

  • Bestellen Sie zum SolarVenti Kellermodell Typ SV14K, SV20K oder SV30K (das Kellermodell ist inkl. Wandmontage- und Zuluftset) immer das Absaugset Basis dazu
  • Optimieren Sie die Absaugung durch das Boden-Absaugset
  • Mit dem Keller-Erweiterungsset setzen Sie das SolarVenti-Kellermodell etwas von der Wand ab und können so am rückseitigen Stutzen unser Flachkanalsystem anbringen
  • Jedes SolarVenti Kellermodell enthält einen Komfortregler

 

Mehr Informationen

... Kellerbroschüre downloaden

... Handbuch für Keller-Set downloaden

... Newsletter mit grundlegenden Informationen zum Kellerset downloaden