Home > Der SolarVenti > Effektiv und patentiert 
Rückwand mit Löchern
Filterwirkung
Testbericht vom Delta-Test Institut

Das SolarVenti Patent

Das SolarVenti Patent zur Luftansaugung
Die patentierte Technologie von SolarVenti beruht auf einer besonderen Technik zur Ansaugung von Frischluft über die Rückwand des Luftkollektors. Diese Form der Ansaugung ist wichtig für die Gesamtkonstruktion und bewirkt einzigartige Vorteile bezüglich des Wirkungsgrades, der Betriebssicherheit und der Filtereigenschaften des SolarVenti.

Über viele hundert kleine Löcher in der metallischen Rückwand wird die frische Luft angesogen. Der innenliegende spezielle Absorberflies liegt lose auf den Löchern vollflächig auf. Die Frischluft wird durch den Absorberflies gesogen, erwärmt und gleichzeitig gefilter.

Die Vorteile

  • Allerhöchster Wirkungsgrad
    Die vielen kleinen Löcher in der Rückwand des SolarVenti® sorgen für ein gleichmäßiges Ansaugen der Frischluft über die gesamte solaraktive Absorberfläche. Die Luft wird strömungsberuhigt, also mit geringer Geschwindigkeit, angesogen.

    In Vergleichstests erreicht der SolarVenti dadurch die besten Testergebnisse bezüglich Wirkungsgrad, Warmluftleistung und Luftvolumenstrom.

  • Betriebssicherheit
    Ist der SolarVenti® außer Betrieb bewirken die Löcher eine einzigartige Selbstkühlung. Stillstandssicher auch im Hochsommer.

  • Wartungsfreier Filter
    Der Solarabsorber aus einem Spezialfilz und die gelochte Rückwand filtern die Frischluft. Dauerhaft und wartungsfrei dank des Selbstreinigungseffektes, der bei hohen Innentemperaturen einsetzt.