Home > Der SolarVenti 

SolarVenti - Der Frischluftmacher

So kommt die frische, vorgewärmte Luft bei der Wandmontage in das Haus
Auch eine Dachmontage ist problemlos möglich
So wird der SolarVenti an der Wand montiert - einfach und direkt!

Vorteil Solar-Luftkollektoren
Solar-Luftkollektoren bieten ein breites Spektrum an Möglichkeiten, um mithilfe solar erwärmter Luft zu belüften, zu erwärmen und zu entfeuchten. 
Die direkte Übergabe der Wärme in die Raumluft bietet viele Vorteile gegenüber der herkömmlichen Solaranlage (Solarthermie). Solar-Luftkollektoren sind schnell und effizient, die Wirkung ist meist sofort im Gebäude zu spüren.

Die pfiffige Belüftungsbox aus Dänemark
Das System SolarVenti® ist von dem dänischen Hersteller SolarVenti A/S speziell für die vielfältigen Bedürfnisse im Wohn- und Nutzgebäude entwickelt worden. Durch die Integration des Solar-Luftkollektors, einem Ventilator und einer Strom erzeugenden Solarzelle gemeinsam in einem schlanken, formschönen Kollektorgehäuse ist der SolarVenti einfach und meist ohne weiteres Zubehör sofort einsetzbar. SolarVenti A/S hat viele innovative Entwicklungen in das Produkt einfließen lassen, dazu gehört auch ein patenrechtlich geschütztes Konzept zur Erwärmung der Luft.

Frische und erwärmte Luft gratis von SolarVenti®!
Dank des integrierten Solarmoduls erhält der SolarVenti® seinen Strom zum Betrieb des Ventilators ausschließlich aus Solarenergie und arbeitet unabhängig vom Stromnetz. Das funktioniert bereits mit der schwachen Wintersonne, die genügend Energie liefert für die stetige, geräuscharme Belüftung der Räume. Je nach Gerätetyp wird die angesaugte Außenluft um 10 bis 40 Grad erhöht, bevor sie ins Gebäude geblasen wird. Ein weiterer Vorteil: Die Sonne wirkt wie eine Automatik und reguliert von selbst die Luftmenge. Zuverlässig wird so auch bei Abwesenheit gelüftet und erwärmt, aber kein Strom verbraucht. Das macht SolarVenti® zu einer Lösung, die praktisch überall einsetzbar ist.
Und das Ergebnis überzeugt: Weniger Feuchtigkeit, frische Luft, kein Mief.

Für jede Anwendung der richtige SolarVenti®
Den SolarVenti gibt es in zwei verschiedenen Modellen. Das Modell SolarVenti Standard ist in den Größen von 0,3m² bis zu 3,0m² Kollektorfläche erhältlich, das Modell SolarVenti Keller in den Größen 1,4m² bis 3,0m². Der SolarVenti Keller ist mit einem stärkeren Solarmodul ausgestattet und eignet sich ideal für Kellerräume oder Räume mit erschwerten Lüftungsverhältnissen.

Durch die verschiedenen Größen und Modelle lassen sich Gebäude oder Räume von wenigen Quadratmetern Fläche bis hin zu Wohnhäusern oder kleineren Lagerhallen optimal und bedarfsgerecht belüften, entfeuchten und erwärmen.

...erfahren Sie mehr zum SolarVenti Standard

...erfahren Sie mehr zum SolarVenti Keller

Neu: Der SolarVenti® Professional für gewerbliche Flächen
Mit dem neusten Produkt, dem SolarVenti Professional, sind dem Einsatz des SolarVenti so gut wie keine Grenzen mehr gesetzt. Der 2m² große Luftkollektor lässt sich modular zu Einheiten bis zu 20m² pro Strang (eine Reihe hintereinander geschaltetet SolarVenti Professional Luftkollektoren) verschalten. Damit sind Anlagengrößen beliebiger Kollektorfläche realisierbar. Das modulare Konzept erlaubt eine vollkommen flexible Montage auf dem Dach, an der Wand oder auf dem Erdboden.

Der SolarVenti Professional ist ideal für gewerbliche Gebäude wie Lagerhallen, Werkstätten, Schwimmbäder und vielem mehr.

...erfahren Sie mehr zum SolarVenti Professional